(für den Druck dieser Dokumentation, klicken Sie hier mit der rechten Maustaste und wählen Sie 'Drucken')
zum Inhalt . Zweck Benutzung Haftung

Terminologie

. Im folgenden wird der Begriff 'Firma' für den Namen von Einzelfirmen, Personengesellschaften (Kollektiv-, Kommanditgesellschaften) und juristischen Personen (Aktiengesellschaften, Kommanditaktiengesellschaften, Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Genossenschaften, Vereine, Stiftungen) verwendet.

Datenquelle

. Der zentrale Firmenindex auf dem Internet wird vom informatisierten Zentralregister des Eidgenössischen Amts für das Handelsregister (EHRA) gespiesen und täglich aktualisiert. Die Angabe zum Nachführungsstand erscheint in der Trefferliste und in der Detailanzeige

Datenmenge
Vollständigkeit
Qualität und
Verbindlichkeit
der Daten

. Das vom EHRA geführte Zentralregister dient dem sog. Firmenschutz (Recht auf Ausschliesslichkeit der eingetragenen Firma). Das Zentralregister wird seit 1990 als Datenbank geführt und enthält zur Zeit ca. 670'000 aktive (461'000) oder gelöschte (205'000) Schweizer Firmen und Namen von Vereinen und Stiftungen, zusätzlich ca. 27'000 (14'000 aktive und 13'000 gelöschte) Zweigniederlassungen inländischer und ausländischer Firmen. Es enthält alle aktiven und alle seit dem 1.1.2000 gelöschten im schweizerischen Handelsregister geführten Rechtsträger. Es sei hier darauf hingewiesen, dass Einzelfirmen sich nur unter bestimmten Voraussetzungen im Handelsregister eintragen lassen müssen (siehe dazu Handelsregisterverordnung Art. 52-56). Nicht eintragungspflichtig sind insbesondere die freien Berufe (Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Ingenieure, Architekten, Rechtsanwälte) und die meisten landwirtschaftlichen Betriebe.

Seit dem 6. Dezember 2000 finden sich im zentralen Firmenindex zu jeder Firma auch deren Publikationen im Handelsregister-Teil des SHAB für die im entsprechenden Titel angegebenen Zeitraum, aktuell die letzten 12 Monate.

Die im zentralen Firmenindex geführten Daten und Verweise sind  ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Verbindlich sind einzig der vom zuständigen Handelsregisteramt ausgestellte, beglaubigte Registerauszug und der Publikationstext im Schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB). Wir empfehlen Ihnen deshalb unbedingt, sich vor Betreibungen oder Klagen beim zuständigen kantonalen Handelsregisteramt durch die Anforderung eines beglaubigten Handelsregisterauszuges zu versichern, dass die Information hinsichtlich des aktuellen Sitzes der eingetragenen Firma korrekt ist. Die offizielle Anschrift einer Firma wird Ihnen vom zuständigen kantonalen Handelsregisteramt mitgeteilt. Sie ist dem Eidgenössischen Amt für das Handelsregister nicht bekannt.


verfügbare
Informationen
pro Firma

. Pro Rechtssubjekt sind im zentralen Firmenindex die folgenden Informationen verfügbar:
  • aktuelle, eingetragene Firma
  • frühere Fassungen der Firma (soweit vorhanden, ab 1990)
  • eingetragene Übersetzungen der Firma (soweit vorhanden und soweit nicht nur der die Rechtsform andeutende Zusatz übersetzt ist, z.B. XY AG - XY Ltd - XY SA)
  • Rechtsform (mit der Einschränkung, dass Kommanditaktiengesellschaften und eingetragene Institutionen des öffentlichen Rechts nur unter dem Sammelbegriff 'besondere Rechtsformen' erscheinen)
  • Sitz (politische Gemeinde)
  • Domiziladresse (nur bei den aktiven Firmen vollständig)
  • Zweck (nur bei den aktiven Firmen vollständig)
  • frühere Sitze (seit 1.1.2000, soweit vorhanden)
  • Verweis vom Hauptsitz auf Zweigniederlassungen (soweit vorhanden)
  • Status der Firma (wenn in Auflösung oder gelöscht)
  • Löschdatum (bei gelöschten Firmen und Zweigniederlassungen)
  • Firmenidentifikation (nur bei den aktiven und den seit 1.1.2000 gelöschten Firmen vollständig nachgeführt)
  • Interne Nummer des Zentralregisters (EHRA-Id, für Korrekturmeldungen)
  • SHAB-Publikationen des Handelsregisters im Volltext für die im entsprechenden Titel angegebene Zeitperiode, aktuell die letzten 12 Monate

verknüpfte
weitere
Informationen
(kantonale Daten)

. Vom angezeigten Sitz kann über einen Hyper-Link die Kontaktseite des zuständigen kantonalen Handelsregisteramtes angezeigt werden.

Über einen Hyper-Link auf der Firmenidentifikation kann direkt auf den Registerauszug des betreffenden Rechtssubjekts auf dem kantonalen Server durch- bzw. zugegriffen werden:

Unter Einhaltung der vom Eidgenössischen Amt für das Handelsregister (EHRA) erlassenen Vorschriften (Kreisschreiben betreffend den elektronischen Vertrieb von Handelsregisterdaten) bleibt es den Kantonen überlassen, ob sie Handelsregisterinformationen via Internet dem Publikum anbieten. Ebenso wird es den Kantonen überlassen, ob diese Informationen unentgeltlich oder entgeltlich angeboten werden.


Suche im
zentralen
Firmenindex

. Der Hauptzugriff erfolgt über eine sehr leistungsfähige Volltextsuche auf die Firma und die Übersetzungen der Firma. Die Suche kann auf gelöschte Firmen und frühere Fassungen der Firma ausgedehnt werden. Ebenso ist die Einschränkung auf eine bestimmte Rechtsform und/oder ein bestimmtes kantonales Handelsregister und eine Einschränkung auf eine bestimmte politische Gemeinde möglich.
Alternativ kann nach der neuen Firmenidentifikation gesucht werden.

Im zentralen Firmenindex besteht keine Möglichkeit, nach Personen und deren Bezug zu Firmen zu suchen. Im Zentralregister des Eidgenössischen Amts für das Handelsregister (der Datenquelle des zentralen Firmenindexes) werden keine Personen/Organe/Vertretungsbefugnisse geführt.


zum Zweck Inhalt . Benutzung Haftung

dezentrale
Registerführung

zentrale
Kontrolle und
SHAB-Publikation

. Das schweizerische Handelsregister wird unter der Aufsicht des Bundes dezentral von den Kantonen geführt. In den 26 Kantonen gibt es 28 Handelsregisterämter. Alle von den kantonalen Registerämtern aufgenommenen Handelsregistereintragungen werden, nach Kontrolle und Genehmigung durch das Eidgenössische Amt für das Handelsregister (EHRA), im Handelsregisterteil des Schweizerischen Handelsamtsblatts (SHAB) publiziert.

Öffentlichkeit
der Daten

. Die Handelsregisterdaten (Zentralregister beim Bund, SHAB, kantonale Registerdaten und Anmeldungsbelege) sind vollkommen öffentlich. Es besteht hinsichtlich der im Schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB) publizierten Tatsachen sogar eine gesetzliche Kenntnisvermutung.

Index-Funktion

der zentrale
Firmenindex
als Dienstleistung
zu einer
komfortablen
Erschliessung

. Um Informationen über eine Firma einzuholen, muss einem Interessenten nebst der (genauen) Firma auch der Sitz bekannt sein. Nur über den Sitz kann das zuständige kantonale Handelsregisteramt ermittelt und dort ein Registerauszug oder Auskünfte angefordert werden

Mit dem zentralen Firmenindex auf dem Internet soll in erster Linie über eine komfortable und leistungsfähige schweizweite Suche dem Publikum eine Dienstleistung zur Feststellung des Sitzes, des zuständigen kantonalen Handelsregisteramtes und dessen Kontaktadresse angeboten werden.

Wir empfehlen Ihnen aber unbedingt, sich vor Betreibungen oder Klagen beim zuständigen kantonalen Handelsregisteramt durch die Anforderung eines beglaubigten Handelsregisterauszuges zu versichern, dass die Information hinsichtlich des aktuellen Sitzes der eingetragenen Firma korrekt sind.

Der zentrale Firmenindex kann vom Publikum auch dazu benutzt werden, vor einer Firmengründung oder vor einer Änderung der Firma Ideen hinsichtlich der Namensgebung auf offensichtliche Kollisionen mit bestehenden Firmen zu überprüfen. Der zentrale Firmenindex ermöglicht keine zuverlässige Suche nach ähnlichen Firmen.

Ferner empfehlen wir Ihnen dringend, vor der Neugründung eines Unternehmens oder einer Firma-Änderung, durch das erfahrene Personal des Eidgenössischen Amts für das Handelsregister nachforschen zu lassen, ob der in Aussicht genommene Name (Firma) im Hinblick auf bereits bestehende Firmen zu Schwierigkeiten führen kann.

Firmennachforschung durch das Eidgenössische Amt für das Handelsregister


Zubringer-Funktion

der zentrale
Firmenindex
alsBasis-Infrastruktur
eines Verbundes
mit den
Kantonen

. In zweiter Linie, aber für die Zukunft nicht weniger bedeutend, soll mit dem zentralen Firmenindex eine 'Zubringer-Infrastruktur' zu kantonalen Handelsregisterdaten auf dem Internet geschaffen werden. 

Der Benutzer kann über den Hyper-Link auf der Firmenidentifikation direkt auf den vom kantonalen Handelsregister angebotenen Auszug durch-, bzw. zugreifen.


zur Benutzung Inhalt Zweck . Haftung

Benutzer-
oberfläche

. Die Benutzeroberfläche ist vertikal in ein Suchfenster und ein Anzeige-/ Navigationsfenster aufgeteilt. Vor der ersten Suche wird im Anzeigefenster eine Liste mit den Wappen und dem Namen der Kantone angezeigt. Alle Kantone bieten ihre Handelsregisterdaten mittlerweile über Internet an, deren Systeme sind über die CH-Nummer mit dem Zefix verbunden.

Klicken Sie auf die Kantonswappen, um sich die kantonalen Handelsregisterämter anzeigen zu lassen. Nach Ausführung der Suche werden im Anzeigefenster die Trefferliste oder davon ausgehend (+ oder +++) die Detail-Anzeige zu einer Unternehmung mit Domiziladresse, Zweck und - soweit vorhanden - Übersetzungen der Firma, früheren Fassungen der Firma, Verweis auf den Hauptsitz, bzw. Liste der Zweigniederlassungen, sowie die Publikationen des Handelsregisters im SHAB für die im Titel angegebene Zeitperiode angezeigt.

Beim zentralen Firmenindex handelt es sich um ein Verbundsystem zwischen Daten der Bundesverwaltung und Daten der kantonalen Register. Daten der Bundesverwaltung erscheinen auf der Benutzeroberfläche des Zefix. Um kantonale Daten unterscheidbar zu halten, erscheinen diese vor einem anderen Hintergrund, i.d.R. weiss, meist mit dem jeweiligen Kantonswappen als 'Wasserzeichen'. Oben auf dem Bildschirm erscheinen immer das Kantonswappen und die Bezeichnung des kantonalen Handelsregisteramtes.


Suchfenster

. Im Suchfenster finden Sie die Eingabezonen für Ihre Abfrage:
  • 'Suche nach Firma' (obligatorische Eingabezone)
  • 'Firmenidentifikation' (fakultative Eingabezone).
  • 'Einschränkung Rechtsform' (fakultativ, Auswahlliste)
  • 'Einschränkung Registerbezirk' (fakultativ, Auswahlliste)
  • 'Einschränkung nach Sitz (Gemeinde/Ortschaft)' (fakultative Eingabezone)

Die in allen 5 Zonen eingegebenen Kriterien kumulieren sich bei der Suche (und-Verknüpfung). Mehrere Kriterien in der Eingabezone 'Suche nach Firma' kumulieren sich ebenfalls. Für die Eingabe spielt Gross-/Kleinschreibung keine Rolle. Für Zeichen wie öäüéàè können Sie auch das entsprechende Zeichen ohne Akzent eingeben. Die Kriterien in 'Suche nach Firma' werden sowohl in der Firma selbst, als auch in allenfalls eingetragenen Übersetzungen gesucht. Sind Sie deshalb nicht erstaunt, wenn Sie mit der Suche credito svizzero auch die 'Credit Suisse' finden.

Mit dem Knopf 'Löschen' können Sie bereits eingegebene Suchkriterien löschen, mit dem Knopf 'Suchen' nach Eingabe der minimalen Suchkriterien (Eingabe von mindestens 3 zusammenhängenden Zeichen im Feld 'Suche nach Firma' oder Eingabe einer Firmenidentifikation im entsprechenden Feld) die Suche starten. Die verwendeten Kriterien, die Anzahl Treffer und die Trefferliste mit den ersten 1000 Firmen erscheinen im Anzeigefenster. Werden mehr als 1000 Treffer gefunden, werden unten an der Trefferliste weitere Seiten à 1000 Treffer bereitgestellt. Achtung: jede Trefferliste ist nur in sich alphabetisch sortiert und nicht über alle gefundenen Treffer. So finden sich in der ersten und in allen weiteren Trefferlisten Treffer von A - Z und nicht etwa in der ersten Liste die Treffer von A - z.B. K, in der zweiten die Treffer von K - z.B. O etc. !

Unter 'Suchoptionen' können Sie die Standardvorgabe 'inklusive frühere Fassungen und gelöschte Firmen'gültige (aktive) Firmen' auf  ' gültige (aktive) Firmen' einschränken. In der Trefferliste im Anzeigefenster werden Ihnen aktive Firmen in Fettschrift, frühere Fassungen von Firmen oder gelöschte Firmen in Normalschrift angezeigt.

Sind Sie sich hinsichtlich der Schreibweise unsicher (Meier, Mayer, Maier), aktivieren Sie die 'phonetische Suche' . (Achtung: die phonetische Suche setzt deutsche Umlaute nicht um, die Suche nach 'Mueller' bringt Ihnen also keine 'Müller').


. Anzeigefenster
Trefferliste
Detailanzeige

Erklärung der
Symbole

Navigation

Zugriff auf
kantonale Daten

. Nach Ausführung einer erfolgreichen Suche werden Ihnen oben im Anzeigefenster die verwendeten Suchkriterien und die Anzahl Treffer, der Nachführungsstand und darunter die Trefferliste angezeigt.

In der Trefferliste werden Ihnen von links nach rechts folgende Informationen geboten:

  • Firma, (in) Sitz(gemeinde)
  • Rechtsform (z.T. abgekürzt, AG=Aktiengesellschaft, ZN=Zweigniederlassung)
  • Statusangabe 'in Auflösung' und bei gelöschten Firmen
    'gelöscht Publ. Dat. TT.MM.JJJJ'
  • '+' oder '+++' (Aufruf der Detailanzeige)
  • neue Firmenidentifikation/CH Nummer (soweit nachgeführt), mit Hyper-Link zum Aufruf der kantonalen Daten.

Aktive Firmen werden in Fettschrift dargestellt, gelöschte Firmen und frühere Fassungen von Firmen in Normalschrift.

Der Link auf dem Sitz der Firma führt Sie zur Kontaktseite des zuständigen kantonalen Registers (Kontaktseite). Diese wird vom EHRA aufgrund der Angaben der kantonalen Handelsregisterämter nachgeführt.
Betätigen Sie danach die 'Zurück' ('Back') -Taste oben im Menübalken des Browsers, bis Ihnen die Trefferliste wieder angezeigt wird.

Das Zeichen '+' bedeutet, dass zu der betreffenden Firma als weitere Informationen nur Domiziladresse, Zweck und Übersetzungen der Firma (soweit vorhanden) verfügbar sind. Das Zeichen '+++' bedeutet, dass zusätzlich frühere Fassungen der Firma und/oder Verweise zwischen Zweigniederlassugen und Hauptsitz und/oder SHAB-Meldungen verfügbar sind. Durch Betätigen des Links auf '+' oder '+++' wird Ihnen das Detail angezeigt. Vom Detail aus können Sie über die gleichen, oben beschriebenen Symbole/Links weiter navigieren.
Um zurück auf die Trefferliste zu gelangen, betätigen Sie die 'Zurück' ('Back') -Taste oben im Menübalken des Browsers, bis Ihnen die Trefferliste wieder angezeigt wird.

Die (13-stellige) Firmenidentifikation (CH-Nummer) wird Ihnen in der Form CH-RRR.X.XXX.XXX-P für alle aktiven und alle seit dem 1.1.2000 gelöschten Firmen angezeigt. Bei Firmen, die vor dem 1.1.2000 gelöscht wurden, ist die Firmenidentifikation z.T. nicht nachgeführt, kann aber über eine Recherche auf dem entsprechenden kantonalen Server in Erfahrung gebracht werden.
RRR steht dabei für die Nummer des Registeramtes, das die Ersteintragung vorgenommen bzw. die Nummer zugeordnet hat, X steht für die Nummer selbst, P ist eine Prüfziffer über RRRXXXXXXX.
Über den Hyper-Link auf der Firmenidentifikation (i.d.R. blau unterstrichen) können Sie den Registerauszug auf dem Internet-Server des entsprechenden kantonalen Handelsregisteramtes anzeigen. Die Anzeige der kantonalen Daten erfolgt auf einem unterscheidbaren Hintergrund (i.d.R. weiss mit Kantonswappen als 'Wasserzeichen') und überlagert die Benutzeroberfläche des zentralen Firmenindexes.
Um zurück auf die Benutzeroberfläche und die Trefferliste zu gelangen, betätigen Sie die die 'Zurück' ('Back') -Taste oben im Menübalken des Browsers, bis Ihnen die Trefferliste wieder angezeigt wird.

In der Detailanzeige stehen Ihnen die gleichen Hyper-Links und Symbole mit der gleichen Funktion wie in der Trefferliste zur Verfügung. Der Link auf dem Zeichen '+++' erlaubt in der Detail-Anzeige die Navigation zwischen Zweigstellen und Hauptsitz und umgekehrt.
.


normale Suche

. Die normale Suche führt eine präzise Suche aus: alle Firmen, die den Suchschlüssel enthalten, werden angezeigt. Die Grossbuchstaben werden ignoriert und die Zeichen mit Akzenten (äöüéàè) werden auf das Basiszeichen (aoueae) reduziert.

Für eine gültige Suche müssen minimal entweder in der Eingabezone 'Suche nach Firma' eine Zeichenkette vom mindestens 3 Zeichen oder der in der Eingabezone 'CH-Nummer' eine 13-stellige Firmenidentifikation eingegeben werden. Die Suche einer Firma oder die Suche nach einer CH-Nummer kann auf einen bestimmten Kanton/Registerbezirk, auf eine bestimmte Rechtsform und eine bestimmte politische Gemeinde eingeschränkt werden.
Das Sonderzeichen '_' (Unterstrich) entspricht einem Leerschlag (siehe dazu Beispiele unten)

In der Eingabezone 'Suche nach Firma' können mehrere, durch Leerschlag voneinander getrennte Zeichenketten von mind. 3 Zeichen Länge eingegeben werden. Diese wirken automatisch kumulativ (und-Verknüpfung) und werden sowohl in der Firma selbst, als auch in allenfalls eingetragenen Übersetzungen gesucht. Die eingegebenen Kriterien in allen 5 Eingabezonen kumulieren sich untereinander ebenfalls. Über 'Suchoptionen' kann die Suche weiter auf '(nur) aktive (gültige) Firmen(bezeichnungen)' eingeschränkt werden.

Wir empfehlen Ihnen bei längeren bzw. zusammengesetzten Suchbegriffen die einzelnen Wortteile voneinander getrennt einzugeben. Damit wird eine gesuchte Firma gefunden unabhängig davon, ob der Firmenname in einem Wort oder mehreren Worten geschrieben ist. Beispiel:
Die Sucheingabe
pura vida (separate Eingabe der einzelnen Wortteile) findet 'pura vida' oder 'puravida', wogegen die Sucheingabe puravida (in einem Wort) nur 'puravida' findet.

Die Wirkungsweise der Suche sei hier anhand einiger Beispiele erläutert:

Die Eingabe einer einfachen Zeichenkette von mindestens 3 Zeichen findet alle Firmen, die diese Zeichenkette irgendwo an einer beliebigen Stelle in einem beliebigen Wort der Firma oder deren Übersetzungen aufweist.
Die Eingabe
ofa findet 'Wohnbaugenossenschaft Wofa', 'St. Christophorus Autofahrer und Chauffeur Club'. Die Eingabe ofa christo findet 'St. Christophorus Autofahrer und Chauffeur Club'. etc.

Soll ein bestimmtes Wort genau wie eingegeben in der Firma oder deren Übersetzungen vorkommen, geben Sie es gemäss folgendem Beispiel ein:
_mofa_
Im Resultat finden Sie damit 'Fahrrad, Mofa Ersatzteile AG' nicht aber 'Promoface AG'. Lassen Sie den Unterstrich auf der linken oder rechten Seite des Wortes weg, wenn Sie im Resultat Firmen wünschen, in denen das Wort mit einem beliebigen Wortanfang bzw. einem beliebigen Wortende vorkommt. Sollen 2 oder mehrere Worte aufeinander folgen, geben Sie zwischen den Worten zusätzlich einen Unterstrich ein. Soll ein Firmenname mit einem bestimmten Wort beginnen, geben Sie 2 Unterstriche vor dem Wort ein, z.B. 
__ubs_

Abkürzungen sind in verschiedensten Formen eingetragen. Die einzelnen Zeichen der Abkürzung können direkt, ohne Leerschlag dazwischen stehen, z.B.' TIS', 'WM', durch Punkt, Leerschlag oder Spezialzeichen voneinander getrennt sein. z.B. 'T.I.S.', 'T. I. S. ', 'C&A', 'C + A', 'abc', 'a b c', 'a.b.c.', 'a. b. c.'. Das System indexiert diese Abkürzungen für die Suche zusätzlich derart, dass zunächst  Interpunktionszeichen entfernt, danach doppelte Leerschläge entfernt und zuletzt noch Leerschläge zwischen Einzelbuchstaben und Einzelbuchstaben und den Sonderzeichen +, -, & entfernt werden. Somit ergeben die nachfolgend aufgeführten Sucheingaben folgende Resultate:

_TIS_ = 'TIS', 'T.I.S.', 'T. I. S. '
_abc_ =   'a b c', 'a.b.c.', 'a. b. c.'
_a+b_ = 'a+b', 'a + b', 'a.+b.', 'a. + b. ' 
_a&b_ = 'a&b', 'a & b', 'a.&b.', 'a. & b. '
_a-b_ = 'a-b', 'a - b', 'a.-b.', 'a. - b. '
_r_meier = 'r meier', 'r. meier',  'r. meierhans', etc.
_r_meier_ = 'r meier', 'r. meier', (aber nicht 'r. meierhans')

Mit dem Unterstrich _ vor und nach der gesuchten Zeichenkette wird erreicht, dass das System nur Fälle ausgibt, wo die Zeichenkette mit der Abkürzung frei steht. Beispiel: die Suche
I+T ohne Unterstrich vor dem I und nach dem T wird Ihnen die Resultate 'i+t', 'i + t', 'i.+t.', 'i. + t. ' aber auch 'taxi+transport' finden.
Achtung: Der eingegebene Suchbegriff wird für die Ausführung der Suche nicht normalisiert. Wenn Sie anstelle der Eingabe
_TIS_, die ihnen alle Vorkommensarten dieser Abkürzung gemäss oben stehendem Beispiel findet, _T.I.S._ eingeben, werden nur Firmen gefunden, in denen die Abkürzung genau in dieser Form (d.h. mit Interpunktionszeichen) vorkommt.

Hinweis: Das Zeichen '&' ist im Datenbestand z.T. mit dem einfachen '+' Zeichen wiedergegeben, und entspricht somit oft nicht der offiziellen Schreibweise der Firma. Führen Sie deshalb zur Sicherheit immer eine Suche mit '+' Zeichen und eine Suche mit '&' Zeichen durch.

Oft bestehen in der Firma Worte oder Abkürzungen mit weniger als 3 zusammenhängenden Zeichen z.B. 'Z AG', 'WM Boutique'
Die einfache Suche
Z AG ergibt einen ungenügenden/ungültigen Suchschlüssel, bei der Suche WM Boutique wird der Teil WM als ungültig unterdrückt, da diese Zeichenkette weniger als 3 Zeichen umfasst. Um dies zu vermeiden, geben Sie die Suche folgendermassen ein:
_Z_ oder _Z_AG oder _Z_AG_, WM_ oder _WM_ oder WM_Boutique
Bei Suchen nach einem frei stehenden Zeichen muss immer je ein Unterstrich vor und ein Unterstrich nach dem Zeichen eingegeben werden (1 Zeichen + 2 Unterstriche = 3 Zeichen), bei 2 Zeichen muss mindestens ein Unterstrich vor oder nach der Zeichenkette eingegeben werden, damit das Suchkriterium gültig ist.
Eine Suche nach Rechtssubjekten, die A - Z, A à Z, A bis Z in ihrer Firma enthalten sollen, können Sie wie folgt eingeben:
_A_ _Z_
Es werden damit alle Firmen gefunden, die beide Buchstaben A und Z einzeln (freistehend) und in beliebiger Reihenfolge irgendwo in der Firma (oder deren Übersetzungen) enthalten.


phonetische Suche

. Die phonetische Suche führt eine Suche nach dem Annäherungsprinzip aus: alle Firmen, die ähnliche Zeichenfolgen wie der Suchschlüssel enthalten, werden angezeigt. Die Kodierungsregeln sind den einzelnen Sprachen angepasst und versuchen die jeweiligen phonetischen Regeln wiederzugeben. Beispiel: die normale phonetische Suche von Meyer bringt als Resultat auch "Meier", "Maier" und "Mayer".

In der Praxis funktioniert diese Methode ziemlich gut, obwohl in gewissen Fällen die Resultate nicht brauchbar sind. Im Gegensatz zu Soundex erlaubt diese Methode nach Teilwörtern zu suchen und berücksichtigt auch Vokale (ausser in Englisch). Sie liefert oft bessere Resultate als Soundex. Zum Beispiel findet der Schlüssel Meyer auch "Mayer" und "Meier", nicht aber "Marie" oder "Maya", die mit Soundex gefunden werden können. Diese Methode ist nützlich, wenn Soundex zuviele Resultate anzeigt.

Das bereits oben beschriebene Sonderzeichen '_' darf verwendet werden, um die Anzahl der Resultate zu begrenzen.

Achtung: Die Wirkung der Phonetischen Suche ist abhängig von der Sprache, die Sie im Zefix gewählt haben. Wenn Sie die gleiche phonetische Suche z.B. in deutscher und italienischer Sprache durchführen, sind die Resultate nicht gleich.


Soundex-Suche

. Die Soundex-Suche führt eine Suche aus, die auf dem Anfangsbuchstaben und den folgenden Konsonanten basiert. Sie funktioniert also nur für volle Wörter. Sie erlaubt Wörter zu finden, von welchen die Vokale unbekannt sind. Die Kodierungsregeln sind sprachabhängig. Es muss immer nach vollen Wörtern gesucht werden. Teilwörter liefern kein Resultat. Am vernünftigsten werden Wörter mit drei Konsonanten nach dem Anfangsbuchstaben gesucht. Je weniger Konsonanten eingegeben werden, desto grösser wird die Trefferliste und die Suchdauer. Beispiel: die phonetische Suche Soundex von "dévlopmant" findet "développement"

Das Sonderzeichen '_' spielt keine Rolle für Soundex.
.


Suche nach SHAB

. Auf dem Sucheingabefenster kann über den Link "Suche nach SHAB" auf die SHAB-Suche umgestellt werden. Folgende Suchen nach SHAB-Meldungen sind möglich:

1. Suche der SHAB Meldungen eines bestimmten Datums, Monats oder Jahres (Default-Wert ist die Suche nach dem letzten/aktuellen Ausgabetag) kombiniert mit den folgenden fakultativen Suchkriterien:

- nach Rechtsform
- nach Registeramt/Kanton
- nach Qualifikation der Meldung

Diese Suchkritierien ermöglichen es z.B. Alle SHAB-Meldungen vom 15.Oktober 2005 zu suchen, die Aktiengesellschaften im Kanton Zürich betreffen und deren Inhalt ein Neueintrag / eine Löschung / eine Sitzverlegung / eine Adressänderung etc. ist.

Folgendes Qualifizierungsraster hinsichtlich des Inhalts der SHAB-Meldungen des Handelsregisters ist für die Suche verfügbar:

Statusänderungen (alle)
   - Neueinträge
      - Auflösungen (alle)
         - Auflösungen inf. Liquidation
         - Auflösungen inf. Konkurs
         - Auflösungen inf. Umwandlung
         - Auflösungen inf. Fusion
    - Widerrufe von Auflösungen
    - Löschungen (ohne "technische" Löschungen inf. Sitzverlegung!)
    - Wiedereinträge
Firmenänderungen
Rechtsformänderungen
Zweckänderungen
Kapitaländerungen (alle)
   - Änderung nominelles Kapital
   - Änderung Liberierung
   - Änderung Stückelung
Adressänderungen (alle)
   - mit Sitzverlegung
   - ohne Sitzverlegung
Änderung bei Organen und Vertretung

Die Qualifizierung der Meldungen wird im EHRA anlässlich der Genehmigung der kantonalen Meldungen von den Sachbearbeitern vorgenommen. Siehe dazu auch die genauen Qualifizierungsregeln des EHRA.

2. Suche nach der neuen eineindeutigen Publikationsnummer innerhalb des Jahres (diese ist in der gedruckten SHAB-Version unten an der Meldung in Klammer abgedruckt und ermöglicht eine eineindeutige Zitierung/den präzisen Abruf einer bestimmten Meldung)

Als Resultat einer Suche zeigt Ihnen Zefix eine Trefferliste mit den Firmen und den entsprechenden SHAB-Meldungen. Ab der Trefferliste gelangen Sie über den Link + oder +++ zur Anzeige der in Zefix enthaltenen Informationen mit den SHAB-Meldungen (der Link auf der CH-Nummer führt direkt auf die von den kantonalen Handelsregisterämtern angebotenen Informationen).

zur Haftung Inhalt Zweck Benutzung .
. . Die im zentralen Firmenindex geführten Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Verbindlich sind einzig der vom zuständigen Handelsregisteramt ausgestellte, beglaubigte Registerauszug und der Publikationstext im Schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB).